Rezension: EKZ-Informationsdienst

Pütz, Jean:
Bauchtanz: Lebenselixier aus dem Orient; Tänze und Genüsse aus 1001 Nacht / Jean Pütz; Pina Coluccia; Anette Paffrath. - . Aufl. - Kön: vgs, 2003. - 94 S.: zahlr. Ill. (farb.); 21 x 22 cm. - (Hobbythek)
ISBN 3-8025-6231-3 fest geb.: EUR 15.90

Laut Autor halten die Leser mit diesem Hobbythek-Band das annähernd einzige gewissenhaft recherchierte und damit glaubwürdige Buch über Bauchtanz in der Hand. Ob sich Jean Pütz damit auf ein zu hohes Podest setzt, kann und will ich an dieser Stelle nicht beurteilen, aber diese "Lobhudelei" sollte er eigentlich nicht nötig haben. Gemeinsam mit einer aus Italien stammenden Bauchtanzlehrerin und einer Psychotherapeutin ist in der Reihe "Lebenselixiere" jedenfalls ein von Thema her ungewöhnlicher Hobbythek-Band entstanden, der den Orientalischen Tanz in seiner ganzen Vielfalt darstellt: Ursprung und Geschichte, positive Auswirkungen auf Psyche und Gesundheit, praktische Anleitungen zum Erlernen des Tanzes mit vielen Farbfotos und nicht zuletzt Anleitungen und Rezepte à la Hobbythek für Kosmetik und Gerichte aus dem Orient. Auch dieses Buch ersetzt keinen Kurs bei einer erfahrenen Lehrerin, ist aber eine schöne und animierende Ergänzung fürs Üben zu Hause. Wenn man von der überflüssigen Einleitung absieht (s.o.) und Bedarf zum Thema besteht, ist das Buch auf jeden Fall sehr zu empfehlen.

Kristina Kroll
EKZ-Informationsdienst